Die IGA 2017 wurde gerade mal 5 Fahrradminuten von unserer Haustür entfernt im März eröffnet. Da wir nur einen Balkon besitzen, ist die IGA unser persönlicher Garten geworden. Wenn die Sonne scheint, schnappen wir uns eine Decke, Trinken und Essen und fläzen uns auf den Wiesen der Gärten der Welt Das Schöne daran, wir können auf diesem riesigen Areal jedes Mal eine neue Ecke aussuchen und jedes Mal auch etwas neues entdecken. Die Gärten der Welt gibt es schon länger, nur wurden sie durch die IGA ordentlich aufgehübscht und massiv vergrößert. Das mag viel gekostet haben und ob es wirklich eine sinnvolle Investition für dieRead More →

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wer kennt ihn nicht, diesen abgedroschenen Spruch. Und dennoch ist da etwas Wahres dran. Sobald die Sonne scheint, haben wir das Bedürfnis raus zukommen. Vor allem raus aus der Großstadt. Die Parks allein reichen uns nicht mehr aus. Es gibt viele Möglichkeiten in der näheren Umgebung, Geschichte, Kultur oder Natur zu erleben und zu entdecken. Eine Möglichkeit in unserer Umgebung möchten wir euch heute vorstellen, dass Kloster Chorin. Wir haben für unseren ersten Besuch einen wunderschönen und sonnigen Frühlings-Sonntag gewählt Wer nicht die Autobahn wählt kann über die Landstraße fahren und schon das ersteRead More →