Wieder kein schlichtes Oberteil

Wieder kein schlichtes Oberteil

So oft plane ich ein schlichtes und einfaches Oberteil zu nähen. So oft kaufe ich mir also schlichten und unifarbenen Stoff. Und dann? Dann finde ich es so ultra langweilig, dass ich wieder zu Spitze und Co greife um das ganze nur ein bisschen aufzupeppen. Raus kommt dann immer etwas überhaupt nicht langweiliges, sondern ein kleiner Eyecatcher für ein stinknormales Jeans Outfit. Und die schlichten Oberteile? Soll doch jemand anderes machen!!!!

Der Schnitt ist eigentlich so gedacht, dass man die Zipfel unten zu einem Knoten bindet. Ich persönlich finde das aber mega affig, sodass ich von Anfang an mit ein paar Stichen eine Raffung einbringen wollte. Als ich jedoch in meinem Nähkästchen kramte fiel mir das weiße Spitzenband in die Hand. Daraus habe ich dann eine Schleife geformt und an die Raffung mit angebracht. Da ich Spitze generell sehr liebe, kam dann noch ein wenig davon an den Halsausschnitt. Diese Mischung aus verspielt und schlicht mag ich ganz besonders. Ich empfinde das Shirt trotz Spitze und Schleife nicht zu mädchenhaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz